Umwelt - ingenieur

Im Umwelt-Bereich gibt es viel zu tun.

Deshalb studierte ich Umweltingenieurwesen an der Fachhochschule.

Es folgten verschiedene spannende Arbeiten. Doch es zog mich nach einer Weile immer wieder raus aus dem Büro.

Daher meine Idee:

Ein Umweltingenieur auf Abruf, um Teilprojekte zu bearbeiten oder kurzfristige Arbeitsengpässe zu bewältigen.


Angebot

  • Arbeit in folgenden Bereichen:
    • Naturmanagement
    • Ressourcen
    • Datenerhebung und -auswertung
    • Feldarbeit (in exponiertem Gelände)
  • zuverlässige, flexible und selbständige Arbeit
  • Abrechnung auf Projekt- / Mandatbasis